Parallel zum Eishockey-Benefizspiel in Duisburg übergab die Deutsche Feuerwehr- Gewerkschaft DFeuG eine Spende für die verunglückten Kollegen der Berufsfeuerwehr Oberhausen.

Schon kurz nach Bekanntwerden des tragischen Unfalls hatte unsere Gewerkschaft einen bundesweiten Spendenaufruf gestartet und sammelte hierbei eine Summe in Höhe von

9531,82€.

Gemäß unserem Motto „von Feuerwehrleuten für Feuerwehrleute“ war die Unterstützung der Angehörigen eine Herzensangelegenheit, so der Bundesvorsitzende Ingo Schäfer.

Bei dem Einsatz Anfang Oktober verunglückten 2 Kollegen der Berufsfeuerwehr Oberhausen, wovon ein Kollege seinen schweren Verletzungen erlag.

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft möchte sich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken.

Die beachtliche Summe zeigt, dass unser Berufsstand etwas Besonderes ist, der Zusammenhalt bundesweit ist immer wieder beeindruckend, darauf können wir stolz sein.

Ingo Schäfer

Bundesvorsitzender

PDF-Datei für den Aushang

Landesverband NRW

Partner NRW

Kontakt NRW

DFeuG
Landesverband Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 50
D-42655 Solingen

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 8.30-12.30Uhr
+49 (0)212 - 64 56 48 56
+49 (0)212 - 64 56 48 57
geschaeftsstelle-nrw[at]dfeug.de