Logo Berlin Trauer 400Bestürzt und fassungslos hat die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft die aktuelle Situation in Berlin aufgenommen.

Unabhängig vom Tathergang stellt ein solcher Einsatz für alle Helfer immer eine extreme Belastung dar. Eine Situation, die unsere Kolleginnen und Kollegen psychisch bis an ihre Grenzen fordert, so der Bundesvorsitzende Ingo Schäfer.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen der tödlich Verunglückten und den vielen Verletzten.

Für unsere Einsatzkräfte hoffen und wünschen wir, dass sie diese psychische Belastung möglichst schnell verarbeiten können.

Ingo Schäfer

Bundesvorsitzender

PDF-Datei für den Aushang

Landesverband Berlin-Brandenburg

Partner

Kontakt BB

DFeuG
Landesverband Berlin-Brandenburg
Postfach 029941
D-10132 Berlin

 +49 (0)30 - 577 05 28 10
 +49 (0)30 - 577 05 28 19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!